Mittwoch, 17.10.2018 05:18 Uhr

Die Anschauung der italienischen Regierung über Migration

Verantwortlicher Autor: Carlo Marino Rom, 10.10.2018, 15:05 Uhr

Rom [ENA] Migration schafft Herausforderungen und Chancen für Europa. Wie die EU mit der Flüchtlings- und Migrationskrise und den Themen Einwanderung und Asyl umgeht, mehr und mehr wichtig für Italien wird. Sagte gestern der italienischen Minister für auswärtige Angelegenheiten Enzo Moavero Milanesi bei einem Treffen mit der Presse am Rande eines bilateralen Meetings mit der Außenministerin von   [Mehr...]

Abkommen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Volksrepublik

Verantwortlicher Autor: Carlo Marino Rom, 26.09.2018, 10:18 Uhr

Rom [ENA] Chinas politische Führung mit dem 22 September 2018 Abkommen über die Frage von Bischofsernennungen der katholischen Kirche ein historisches Kompromiss gefunden hat. Erstmals habe Peking die religiöse Zuständigkeit des Papstes in China anerkannt. „Im Rahmen der Kontakte zwischen dem Heiligen Stuhl und der Volksrepublik China , die seit längerem im Gange sind, um kirchliche Fragen von gemeinsamem Interesse und zur   [Mehr...]

20.09.2018 12:24 Uhr "Waffen und Macht im Europa der Renaissance" in Rom
17.09.2018 08:58 Uhr Jüngstes Gericht. Die Kunst trifft die Show
Info.